Deutschland: Weltweite Reiseinformationen bei Alooha Länder der Welt > country > Deutschland



Worldwide travel and language community
Learn Languages FAST!     Learn SPANISH!     Learn FRENCH!     Learn ITALIAN!     Learn CHINESE!






Deutschland

Deutschland ist ein föderalistischer Staat in Mitteleuropa. Die Bundesrepublik Deutschland ist gemäß ihrer Verfassung eine Republik, die aus den 16 deutschen Ländern gebildet wird. Sie ist ein freiheitlich-demokratischer und sozialer Rechtsstaat und stellt als Bundesstaat die jüngste Ausprägung des deutschen Nationalstaates dar.

Bundeshauptstadt ist Berlin

Insgesamt neun europäische Nachbarstaaten grenzen an die Bundesrepublik zudem im Norden die Gewässer der Nord- und Ostsee und im Süden das Bergland der Alpen. Sie liegt in der gemäßigten Klimazone und zählt mit rund 81,9 Millionen Einwohnern zu den dichtestbesiedelten Flächenländern der Erde.

Deutschland ist Gründungsmitglied der Europäischen Union sowie deren bevölkerungsreichstes Land und bildet mit 16 anderen EU-Mitgliedstaaten eine Währungsunion, die Eurozone Es ist Mitglied der Vereinten Nationen, der OECD, der NATO, der G8 und der G20.

Gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt ist Deutschland die größte Volkswirtschaft Europas und viertgrößte der Welt. Im Jahr 2010 war es die drittgrößte Export- und Importnation. Der Index für menschliche Entwicklung zählt Deutschland zu den sehr hoch entwickelten Staaten.

Etwa 75 Millionen Menschen (91%) sind deutsche Staatsbürger. Von diesen haben wiederum sieben Millionen Bürger einen Migrationshintergrund; unter ihnen sind Aussiedler beziehungsweise Spätaussiedler deutscher Nationalität, von denen die meisten aus Staaten der ehemaligen Sowjetunion (51 Prozent, umgangssprachlich meist als „Russlanddeutsche“ bezeichnet) und aus Polen (34%) eingewandert sind. Zwischen 1950 und 2002 waren dies insgesamt 4,3 Millionen Menschen, oder im Land geborene oder seit langer Zeit in Deutschland lebende ehemalige Ausländer, die seit der Änderung des Staatsbürgerschaftsrechts auf eigenen Antrag eingebürgert wurden.

Die in Deutschland gebräuchlichste Sprache ist Deutsch (Hochdeutsch), gefolgt von Niederdeutsch mit rund sechs Millionen Sprechern, davon ungefähr vier Millionen, die die Sprache gut bis sehr gut beherrschen.

Deutsch wird als Standardsprache im Amtsgebrauch, den überregionalen Medien und als Schriftsprache verwendet. Als Sprache des Alltags wird es in vielen Regionen fast ausschließlich gesprochen (oft regional leicht eingefärbt). Der Übergang zu den deutschen Dialekten ist fließend.

[Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Deutschland]



Mitglieder aus DeutschlandMitglieder in DeutschlandLetzte Forumseinträge Deutschland
Neues Thema

© 2017 ALOOHA
Englisch  Deutsch  
Bedingungen


Sprachen: Mandarin Spanisch Englisch Deutsch Französisch Italienisch
Countries: Vereinigte Staaten von Amerika Indien China Japan Deutschland Frankreich Großbritannien Italien Spanien
Learning: Flashcards European Capitals Sinhala Basics Spanische Monatsnamen


11:45:00